News, Neuigkeiten, Informationen

Für alle, die immer noch die Klingelschilder läuten hören:

Über die Frage, ob das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen den Datenschutz verstößt, zu diskutieren ist Schwachsinn.

Den Namen an der Klingel zu zeigen, ist laut Datenschutzbehörde erlaubt. Alle Schilder zu entfernen, wäre zudem "wirtschaftlicher Wahnsinn".

Das Ausstatten von Klingelschildern mit Namen ist "weder eine automatisierte Verarbeitung noch eine tatsächliche oder beabsichtigte Speicherung in Dateisystemen". Deshalb fällt es in der Regel gar nicht in den Anwendungsbereich EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Alle Vermieter können sich also beruhigen.

Gruß
Ihr Team der W+S Hausverwaltung-Nord GmbH
...

View on Facebook

Sehr geehrte Kunden,

das Dokumentenportal der Haufe Lexware Real Estate AG ist aufgrund eines deutschlandweiten Fehlers bis aufs weiteres nicht erreichbar.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit
W+S Hausverwaltung-Nord GmbH
...

View on Facebook

Dementsprechend finden Sie uns auf Facebook,
indem Sie diesem Link im folgenden Absatz anklicken

https://www.facebook.com/profile.php?id=140562389292423&ref=br_rs

Anfang der Seite
NEWS

OBEN